Thermische Behandlungen

Die thermische Behandlung unterstützt und ergänzt die motorisch-funktionelle
oder sensomotorisch-perzeptive Behandlung.

Wärmeanwendungen:
Körnerkissen, -bäder, Parafinbäder, Moorpackungen

Kälteanwendungen:
Kühlkompressen, Eisbehandlungen,
Parafinbad, Kältebehandlung

Ziele:

  • Verminderung von Schmerzen
  • Förderung der Durchblutung
  • Regulierung des Muskeltonus

Indikationen:
Vorrangig bei Krankheitsbildern/Verletzungen der oberen Extremitäten

  • Muskelspannungsstörungen
  • Schmerzen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
  • Arthrose
  • Rheuma